Abendvorstellungen | Familienvorstellungen | Kindervorstellungen | Theaterführungen Musik Walk-Acts

Das Ei


oder "Die phantastischen Abenteuer der Putzfrau Olga Kraischewski"
für Erwachsene, ab 10 Jahren, 85 Min ohne Pause

Eine Tagtraum nach einer Idee von Albrecht Gralle u. d. Theater der Nacht

Olga Kraischewski hat die falsche Wurst für den Ehemann eingekauft, der Sohn will mehr Taschengeld, auf der Arbeit geht alles drunter und drüber. Jetzt verliert sie auch noch den Generalschlüssel. Das ist zuviel. Sie flieht in eine Traumwelt, in der sich der Hüter der Ordnung Eisental und der Professor für Flausologie bis aufs Messer bekämpfen, weil hier ein schrecklicher Drache sein Unwesen treibt. So wird Olga's Flucht in eine andere Welt zu einem phantastischen Abenteuer.

Spiel: Thomas Rump, Heiko und Ruth Brockhausen
Bühnenbild: Heiko Brockhausen und Thomas Rump
Regie: Alf Schwilden

Premiere: 29. Mai 2009
nach Überarbeitung in jetziger Fassung:
13. Februar 2010

Gefördert von:
Jugendstiftung des Landkreises Northeim,
VR-Stiftung der Volksbanken und Raiffeisenbanken,
Niedersächsische Lottostiftung,
Landschaftsverband Südniedersachsen




Mit dieser Inszenierung waren wir 2010 beim internationalen Festival in Lomza/Polen zu Gast und auf einem kleinen Puppentheaterfestival in Hürtgenwald/Eifel.

Die Dürener Zeitung titelt: 'Das "Theater der Nacht" entführt seine Zuschauer in eine Traumwelt. Die Botschaft lautet: Alles ist möglich, wenn Menschen daran glauben.'

Diese Inszenierung können Sie:
- im öffentlichen Spielplan anschauen
- für eine Privatfeier hier im Haus buchen 
- einladen, denn auf Anfrage kommen wir auch gerne zu Ihnen!

TdN_Preisliste_2018 
Techn. Merkbl. Das Ei.pdf
1. Foto zum Download 
2. Foto zum Download 
3. Foto zum Download