Wir möchten uns bei Ihnen bedanken für die schöne gemeinsame Zeit und wünschen Ihnen einen guten Start in das Jahr 2023 !!




Wilde Reise durch die Nacht

Der zwölfjährige Gustave gerät als Kapitän des Schiffes »Aventure« in einen schweren Sturm. Alle außer ihm sterben. Gustave trifft in dem Schiffswrack auf den Tod und dessen wahnsinnige Schwester Dementia. Der Tod verlangt nach seiner Seele. Gustave jedoch schließt eine Wette mit dem Tod: wenn es ihm gelingt, binnen einer Nacht sechs Aufgaben zu lösen, darf er weiterleben …
Walter Moers Roman nimmt uns mit auf eine wilde Reise durch die Bilderwelten des französischen Künstlers Gustave Doré. Sie zeigen menschliche Ängste, Vorstellungen von Tod, Leben und Freundschaft.
Eine Inszenierung mit Schau- & Schattenspiel, Masken, Figuren und Objekten in der Regie von Bernhard Ohnesorge
Weitere Vorstellungen 
Wilde Reise durch die Nacht

Freitag, 10.3., 20 Uhr

Tickets


mit dem Göttinger Symphonieorchester in der Aula der Freien Waldorfschule Göttingen

Sonntag, 5.2., 11:30 und 16:00 Uhr

Tickets GSO




 

Der neue Kalender 2023 ist da!

Fabelwesen aus dem Drachenhaus


Um Zwerge im Stadtwall ranken sich die alten Sagen der Stadt Northeim. Sie haben beim Bau des Stadtwalls geholfen. Doch die Undankbarkeit der Menschen soll sie der Legende nach zum Rückzug veranlasst haben. 


Erstmals in diesem Kalender präsentieren sich 12 Fabelwesen des Theater der Nacht nun in Farbe und mit zoologisch korrekter Beschreibung. Zwölf Illustrationen und Fabelwesentexte erstellte Rubi Brockhausen für den Theaterkalender 2023. 

Er ist ab sofort zu unseren Öffnungszeiten im Theater erhältlich oder direkt hier im Shop bestellbar.




1. Spielzeit 2023

»Nachtgestalten«



Hier geht es zum Spielplan und Vorverkauf.



7. Deutsche Figurentheaterkonferenz

vom 18.08. - 27.08.2023

Aus anderer Perspektive

SYMPOSIUM - WORKSHOPS - FESTIVAL

 UNIMA und VDP 



mehr Infos zur Konferenz hier!


zur UNIMA website




Unser Verkauf von Gutscheinen, Geschirr, Büchern und Postkarten

  Mehr Infos hier!

Per mail oder Telefon - kontakt@theater-der-nacht.net oder service@theater-der-nacht.net 

05551 - 1414 oder 05551 - 995507